Kosten
  Informieren Sie sich über die
Vorteile der hyperbaren Sauerstoff-
therapie. Bei Fragen nehmen Sie
mit uns Kontakt auf.

Praxisgemeinschaft
Dr. med. Marika Reusch
Dr. med. Harald Reusch
Dr. med. Elisabeth Czermak-Reusch
Saarstr. 16-18, D-54290 Trier
Tel.: 0651-74151, 0651-74926
Fax:  0651-47093

Kosten
 
Wie ist die Kostenregelung?
Die hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) gehört zu den sog. "Igel-Leistungen" (individuelle Gesundheitsleistungen) und wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Die Abrechnung erfolgt deshalb direkt mit dem Patienten. Die Kosten werden entweder pro Behandlung (in der Regel 1 Stunde pro Tag) oder als Pauschalpreis für eine entsprechende Anzahl an Behandlungen erhoben.
In den Behandlungskosten sind die erforderlichen Voruntersuchungen (auch EKG und Lungenfunktionsprüfungen etc.) sowie die Beratungen in unserer Praxis enthalten. In Ausnahmefällen kann je nach Indikation eine Übernahme der Kosten durch die Krankenkassen möglich sein. Wir erstellen Ihnen in diesen Fällen sowie für Ihre private Krankenkasse nach Rücksprache gerne einen Kostenübernahmeantrag für die geplante Behandlung.

Links:

 

Individuelle Gesundheitsleistungen [IGeL] - Definition
    und weiterführende Informationen der Bundesärztekammer
 
   

 | Impressum |